Roland Schulz

Sänger, Musiker, Chorleiter, Pädagoge

roland schulz1956 in Halle/Westf. geboren. Nach frühem Klavierunterricht erste Auftritte in verschiedenen Jazzformationen Ostwestfalens. Zunächst Studium der Elektrotechnik an der TFH Berlin (1977-79). Privater Gesangsunterricht bei Prof. Walter Geisler und Prof. Richard Gsell (Beide HDK Berlin). Gesang und Klavierstudium am Konservatorium „Giuseppe Verdi" in Mailand bei Pier Miranda Ferraro (1982-1985). Weitere Studien bei Maestro Vladimiro Badiali in Mailand. Vielfältige solistische Aktivitäten, u.a. auch Klavierbegleiter zahlreicher Chansonprogramme. (1988-1992) Dozent an der „Etage", Berlin. Seit 1994 Gesangsdozent an der Musikschule „Leo Kestenberg", Berlin. Seit 1995 Gründer und künstlerischer Leiter des „Schöneberger-Klang-Körper-Chores", Berlin. Leitung des Führungskräfte Chores der Firma Bombardier Transportation.
(2011-2014) Initiator verschiedener Mit-Sing-Veranstaltungen.
Seit 2015 Dozent an der Transform Schauspielschule, Berlin.

apothekebillig.com