Tatjana Albrecht

  • Tatjana Albrecht
  • Tatjana Albrecht
  • Tatjana Albrecht
  • Tatjana Albrecht
  • Tatjana Albrecht
  • Tatjana Albrecht
Name Tatjana Albrecht
Jahrgang 1984
Größe 1,60 m
Augen braun
Haare braun
Nationalität deutsch
Sprachen englisch, französisch, serbisch
Dialekte berlinerisch, sächsisch
Stimmlage Mezzo Alt
Besonderheiten
Gesang: Chanson
Sport: Fußball, Schwimmen, Fechten
Tanz: Standard, Jazz Dance, Ballett,
Barock-/ Renaissancetänze
Sonstiges: Kabarett-Chanson, Hörfunk, handwerklich begabt,
Regieassistenz, Bühnenbau bei "Eine alte Frau brütet" (2007-2009)
Führerscheine Pkw, Motorrad
Wohnort Berlin
Wohnmöglichk. nach Absprache
Ausbildung
2006 - 2010 Transform Schauspielschule, Berlin (staatlich anerkannt)
Bühne
2009 – 2010 Antigone - J. Anouilh - Antigone Teatr Studio am Salzufer, R: Janusz Cichocki
2009 – 2010 Stella – J.W. v. Goethe – Stella Teatr Studio am Salzufer, R: Gunda Aurich
2009 – 2010 Lotte, Groß und Klein – B. Strauß – Lotte Teatr Studio am Salzufer, R: Antje Siebers
2009 – 2010 Alle Kinder Gottes haben Flügel – E. O´Neill – Ella - Teatr Studio am Salzufer, R: Janusz Cichocki
2009 – 2010 Frauenhommage eigenes Kabarettprogramm, verschiedene Engagements
Ganze Tage, ganze Nächte – X. Durringer – Lucie - Teatr Studio am Salzufer (Diplominszenierung), R: Antje Siebers
2008 O Krieg, Du Sohn der Hölle – W. Shakespeare u. Eripides – Andromeda –Teatr Studio am Salzufer, R: H. Ruprecht
2007 Blick zurück im Zorn – J. Osborne – Alicon - Teatr Studio am Salzufer, R: Janusz Cichocki
2007 Absurda Comica oder Herr Peter Squenz – Käfchen - Teatr Studio am Salzufer, R: H. Richter
2006 Menschenfeind – Molière – Calimene - Teatr Studio am Salzufer, R: R.-M. Goldstein
Film DVD auf Anfrage
Besonderes 2007-2009: Regieassistenz und Bühnenbau bei "Eine alte Frau brütet“, T. Rozewicz – Teatr Studio am Salzufer, R: Janina Szarek.
Teilnahme am internationalen Kooperationsprojekt der Transform Schauspielschule und dem Teatr Studio am Salzufer („Eine alte Frau brütet“ von T. Rozewicz). Gastspiele in Deutschland (Schauspielhaus Leipzig, Altonaer Theater Hamburg, Kleist-Forum Frankfurt/Oder) und Polen (Teatr Wspolczesny, Stettin, Teatr Ludowy, Krakau, sowie Teilnahme am Internationalen Theaterfestival „Raport“, Gdynia, Mai 2007).
apothekebillig.com