Nadja Hamami

  • Nadja Hamami
Name Nadja Hamami
Größe 1,68 m
Augen grün-braun
Haare braun
Nationalität deutsch
Sprachen Englisch (gut), Französisch (Schulkenntnisse)
Dialekte Berlinerisch, Bayerisch, Hamburgerisch
Stimmlage Sopran
Besonderheiten
Sportarten Basketball, Reiten
Instrumente Klavier, Gitarre
Gesang Chanson, Pop/ Rock, Chor
Tanz Jazz-, Street- und Moderndance, Salsa
Besonderes Tai Chi, Stockkampf, Akrobatik (Grundlagen)
Wohnort Berlin
Wohnmöglichk. München, Hamburg
Kontakt 030/ 20 15 43 85
0176/ 67 66 06 31
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ZAV Künstlervermittlung Berlin
Frau Birgit Durand
030 – 5555 99 6816

Ausbildung Schauspielstudium an der Transform Schauspielschule Berlin (staatlich anerkannt)
Musicalausbildung an der Musikschule Neukölln Berlin

Workshops
Camera Acting (Prof. Dieter Wardetzky)

Bühne
2009 Saalbau Neukölln, Berlin
Titelrolle in Der Weihnachtsgnom

( Text und Regie: Fabian Gröger )
2009 Theaterhaus Mitte, Berlin
Erzählerin und Feuerträgerin
In 1001 Frau ( Regie: Ilona Zarypow )
2008 Circus Cabuwazi, Berlin
Sängerin in der Weihnachtsshow
Da Capo ( Regie: Fabian Gröger )
2008 Phantastische Oper
Zemrud in Abu Hassan
(C.M. von Weber, Regie: Heike Lerer)
2008 Wintergarten Varieté, Berlin
Tänzerin in der Show Crazy Paradise
Nina Queer´s Saturday Night Club
2007 Theater Strahl (Probebühne), Berlin
Kaspar in Der Kaspar hat den Frosch geküsst
Sprechmusical für Kinder
Text: Gerhard Hoffmann
Musik: Lucy van Org
Regie: Gerhard Hoffmann
2006 Theaterdiscounter, Berlin
Korinna in Die Peitsche
(M. Kröchert, Regie: M.Kröchert)
2006 Teatr Studio am Salzufer
Triangel und Tingeltangel
Chansonabend mit Brecht, Holländer, Kreisler
(Regie: G. Pietsch)
2004 Teatr Studio am Salzufer
Sabine in Macht, Sex, Karriere - Anna
(Szenen-Collage, Regie: A. Kühnel)

Teatr Studio am Salzufer
Lucietta in Krach in Chiozza
(Goldoni, Regie: Z. Mich)

Wintergarten Varieté Berlin
Assistentin von Omar Pasha in Zauber Zauber
(Regie: S. Warmuth)

2004 Theater für Mich
Es ist nichts, nur Papier
Lesung über Papiertheater
(Regie: Z. Mich)
2003 Teatr Studio am Salzufer
Lady Macbeth in Macbeth
(Shakespeare, Regie: Z. Mich)
2002 Teatr Studio am Salzufer
Ines in Geschlossene Gesellschaft
(Sartre, Regie: J. Szarek)
2001 Theater der Träume, Berlin
Mutter, Zauberer in Der Zauberlehrling
(P. Cantingier, Regie: B. Venjovic)
2000 Theater Zerbrochenes Fenster, Berlin
Ilse in Frühlingserwachen

(Wedekind, Regie: J. Stargard)
1999 Teatr Studio am Salzufer
Anetta in Im kleinen Landhaus
(Witkiewicz, Regie: J. Szarek)
1998 Saalbau Neukölln, Berlin
Big Jewel in Guys and Dolls
(Regie: J. Szarek)
1997 Saalbau Neukölln, Berlin
Velma Kelly in Chicago
(Regie: P. Schulz)
Film
2006 ZDF- Das kleine Fernsehspiel
„Die Überflüssigen“ Rolle: Ärztin im Widerstand
Regie: A. Kumorek
2007 Kika-„Feste Feiern mit Bernd, Chili und Briegel“
Sommertour zum KIKA Jubiläum
Puppenspiel,Rollen: Bernd, das Brot / Briegel, der Busch
Regie: T. Krappweis
Besonderes Ausbildung für Gesang und Tanz.